Wie bekommt das neue Produkt seinen Namen?


Sybille Kircher ist Sprachwissenschaftlerin und Markenspezialistin. Sie ist Geschäftsführerin der Namensagentur NOMEN International Deutschland GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Die Diplom-Wirtschaftsromanistin startete ihre Laufbahn im Ausland, wo sie sich intensiv mit der Sprache der Werbung und des Marketings auseinandersetzte. Die Begeisterung für Sprachen, Worte und Namen wird sie uns vermitteln.

Besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin die Entwicklung von internationalen Namensstrategien und Markennamen. Unter ihrer Federführung entstanden Markennamen wie Toyota Auris, VW Touran oder Arcor. Sybille Kircher hat zahlreiche Fachartikel und Buchbeiträge zum Erfolgsgeheimnis starker Markennamen veröffentlicht. Sie tritt regelmäßig als Referentin bei Fachkongressen zum Thema Markenstrategien auf.

Unternehmen und Marken werden immer internationaler - und mit ihnen ihre Namen. Benennt sich eine Firma um oder bringt ein neues Produkt auf den Markt, werden Profis wie die Düsseldorfer Agentur Nomen beauftragt

Werdende Eltern haben es verhältnismäßig leicht: Sie wälzen Namensbücher, bevor der Nachwuchs zur Welt kommt. Dass es naturgemäß andere Kinder mit Namen Otto, Emil und Mia gibt, müssen sie wohl oder übel akzeptieren. Das sieht bei Unternehmen ganz anders aus. Ihre Namen und die ihrer Produkte sollten einzigartig sein, nicht nur um die Internetdomains reservieren zu können, sondern auch um juristischen Ärger zu verhindern. Markennamen sind geschützt, sofern sie eingetragen sind.

Marketingstrategen sind überzeugt, je besser der Name, desto größer der Erfolg des Unternehmens oder Produkts. Was ein "guter Name" ist, entscheiden zwar letztendlich die Kunden und Käufer, doch es gibt Kriterien zur Orientierung: "Ein Name muss die Zielgruppe ansprechen, Emotionen wecken, lesefreundlich und einprägsam sein", sagt Sybille Kircher, geschäftsführende Gesellschafterin der Agentur Nomen. Namen zu erfinden, ist ihr Handwerk (Text, RP Online, ->> hier mehr)